top of page
Werdegang als Künstler

Inspiration und Motivation

 

Mami, Bauernmalerei, Bergsteigerei

Halter Robi, Maler- und Lehrmeister

Halter Hans, Robis Vater, Landschaftsmaler

Groppli Peter und Bärti, geniale Bastler und Gestalter

Bob Ross, der netteste TV-Maler der Welt 

Heiri und Vic

Fritz Autenrieth, Schwiegervater, Kunstmaler, mein bester Ratgeber

Tanja, meine Frau und Lieblingskritikerin

 

Und die grossen alten Meister aus aller Welt.

 

Die beste Motivation sind immer die Dinge, welche noch gemalt werden wollen.

 

 

Bunt fürs Leben

 

Mein ganzes Leben lang erfreute ich mich am Zeichnen und Malen. In der Ausbildung zum Baumaler kam viel Wissen, Verständnis und handwerkliches Können dazu. Obwohl ich nach der Lehre nicht mehr als Maler arbeitete, blieb ich meinem Hobby treu. Neben privaten Kritzeleien und allerlei Dekorationsmalerei durfte ich mich auch als Kulissenmaler betätigen. Fürs Giswiler Theater und viel später auch noch für die Giswiler Jodler. Vielleicht erinnert sich auch noch jemand an die Themen-Gastronomie, welche im Wipis in Sarnen in den neunziger Jahren veranstaltet wurde. Die Kulissen damals waren von mir...

2000 fand ich zur Ölmalerei.

Ab 2004 gabs erste Ausstellungen.

Seit ich 2020 bei Amrhein Optik, Sarnen ausstellen durfte, fanden meine Werke mehr und mehr Beachtung.

 

bottom of page